Demenzbetreuung & Beratung

für Betroffene und Angehörige

Herzlich Willkommen

Bei kaum einer anderen Krankheit sind Angehörige und das gesamte Umfeld so sehr betroffen wie bei den Demenzerkrankungen.

In den meisten Fällen leben Demenzkranke in privaten Haushalten und werden oft von nahestehenden Angehörigen betreut und gepflegt. Dies bedeutet für viele Angehörige enormes Engagement und wenig Freizeit bis hin zur 24-Stunden- Betreuung des Erkrankten.

Auf lange Sicht gesehen ist niemand dieser Aufgabe alleine gewachsen und jedem Pflegenden ist zu raten, sich frühzeitig nach Beratungs- und Betreuungshilfen umzusehen.

"Ein persönliches Gespräch
ist der erste Schritt zur Entlastung"

Mit meinem Verständnis für Ihre persönliche Situation, meiner Ausbildung und Erfahrung möchte ich Sie beraten, unterstützen und Ihre Familie begleiten. Durch individuelle Biographiearbeit mit den Betroffenen kann ich gezielt an Interessen, Fähigkeiten und Bedürfnissen der Erkrankten anknüpfen.